Ziele

Wir stehen mit unseren Erfahrungen und unserem Fachwissen an der Seite derjenigen, die ihre Angehörigen, Freunde und Bekannten nicht verlieren, vielleicht den Kontakt zurückgewinnen oder einfach nur verstehen wollen.

Wir beraten, vermitteln Kontakte und hören zu.

  • Wir machen den Unterschied deutlich zwischen einem tiefen und gelebten
    Glauben und einer Ideologie der Ungleichwertigkeit, die auch in Gewalt
    und Terrorismus münden kann.
  • Wir helfen, die Anzeichen zu erkennen, bei denen Besorgnis angebracht ist und zeigen die Grenzen des Möglichen auf.
  • Wir schaffen neue Perspektiven und begleiten, so lange es nötig ist.

Viele Angehörige von den betreffenden Personen, die kurz vor einer Ausreise in umkämpfte Gebiete stehen, sich schon dort befinden oder bereits zurückgekehrt sind, wenden sich an die Beratungsstelle. Dabei verfolgt HAYAT drei wesentliche Ziele:

  • Alles zu versuchen, um die betreffende Person zu überzeugen, freiwillig von einer Ausreise abzusehen.
  • Wenn die Person sich bereits im Ausland befindet: Die Person nach Möglichkeit, von aktiven Kampfhandlungen abzuhalten und zur Rückkehr zu bewegen.
  • Zurückkehrenden Personen helfen, sich wieder in ein sicheres die universelle Menschenwürde achtendes soziales Umfeld zu integrieren.

Die Beratungsstelle kann auf ein bundesweites Netzwerk von Partnern zurückgreifen. HAYAT versteht sich dabei als Vermittler zwischen Familien und Institutionen wie: Schulen, Sozialeinrichtungen, bei Erfordernis auch zu Staatsanwaltschaft, Polizei sowie Arbeitgeber und hilft, mit den Beteiligten in das Gespräch zu kommen, um den Interessen der jeweiligen Person und seiner Familie gerecht zu werden.


Die Beratung von HAYAT-Deutschland erfolgt systemisch, situativ, problem- und lösungsorientiert. Unser Angebot ist kostenlos und vertraulich und in den Sprachen: Deutsch, Englisch und Arabisch verfügbar.

Beratungsstelle HAYAT

(+49) 157-71359963 Hotline ausschließlich für Beratungsanfragen. Montags – Freitags von 11.00 – 17.00 Uhr.

Fax & Voice : 03212-1745890

E-Mail für Beratungsanliegen: info[at]hayat-deutschland.de