12. Februar 2015

Einladung ins Weiße Haus

Vorstellung von HAYAT-Deutschland im Rahmen des The White House Countering Violent Extremism Summit

US Präsident Barack Obama und Außenminister John Kerry laden zu einem Expertenhearing am 18. und 19.02.2015 ins Weiße Haus nach Washington ein. Ziel der Veranstaltung mit dem Titel „The White House Countering Violent Extremism Summit“ ist es, den Austausch zwischen internationalen Experten auf dem Gebiet der Radikalisierung und Deradikalisierung zu fördern und Ansätze der Begegnung und Prävention von Extremismus und Terrorismus aufzuzeigen. Eingeladen sind anerkannte staatliche und nicht-staatlichen Akteure und Initiativen aus den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Die ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH, und hier insbesondere die Initiative HAYAT-Deutschland, wurde aufgrund ihrer zahlreichen Erfahrungen und Kenntnisse eingeladen, die Veranstaltung fachlich zu unterstützen.

“The President of the United States, Barack H. Obama, and the Secretary of State of the United States, John F. Kerry, invite Ms. Claudia Dantschke, Project Director of Hayat – Germany, to attend the White House Countering Violent Extremism (CVE) Summit on February 18-19 in Washington, DC.”

Die Geschäftsführung sowie das gesamte Team der ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH freuen sich sehr über die persönliche Einladung von Präsident Obama und Außenminister John Kerry an Claudia Dantschke und die damit verbundene Anerkennung und Wertschätzung unserer Arbeit sowie des Arbeitsansatzes von HAYAT-Deutschland.

Yes we … will participate!

Pressemitteilung.pdf

Rückfragen an info[at]hayat-deutschland.de oder presse[at]hayat-deutschland.de